FAQ zu Ihrem Corona (Covid-19) Test

Was kostet der Test?

Was kostet der COVID-19 Test?
Der PCR-Test kostet CHF 170.00 und der Antigen Schnelltest CHF 120.00.

Welche Leistungen beinhaltet das Angebot?
Die Kosten beinhalten alle Leistungen in Zusammenhang mit dem Test:

– Terminkoordination
– Abstrich durch Fachpersonal
– Laboruntersuchung beim PCR Test,
– Patienten-App, mit der das Resultat in Echtzeit und standortunabhängig für jeden Patienten übermittelt wird,
– Zustellung des Resultats per Post,
– International anerkannte Laboranalyse mit dem Resultat
– Schutzmaterial im Testcenter.

Kann sich eine Begleitperson auch testen lassen?
Wenn Sie mit Begleitpersonen kommen, die ebenfalls getestet werden sollen, muss für jede Person ein separater Termin online gebucht werden.

Muss ich mich für einen Termin anmelden?
Sie können Sich ohne Anmeldung im Testzentrum beim Paradeplatz (Bleicherweg 56, 8002 Zürich) testen zu lassen

Um sich im Testzentrum Pfingstweid (Pfingstweidstr. 31A, 8005) testen zu lassen, müssen Sie online einen Termin vereinbaren.

Welche Personalien muss ich angeben?

  • Name
  • Vorname
  • Geburtsdatum
  • Adresse
  • Mobiltelefonnummer
  • AHV-Nummer (für PCR-Test)

Gibt es Wartezeiten?
An beiden Standorten gibt es aktuell keine Wartezeiten. 
Zudem kann im Testzentrum Pfingstweid mit der Online-Anmeldung ein genauer Termin gebucht werden.

Wann muss ich bei einem vereinbarten Termin im Testzentrum eintreffen?
Bitte kommen Sie pünktlich zum vereinbarten Termin ins Testzentrum. Wir bitten Sie nicht früher vor dem Termin bei uns zu warten, um die Anzahl Personen im Gebäude auf ein Minimum zu reduzieren.

Wann und wie erhalte ich das Testergebnis?
Der Befund des COVID-19 PCR-Tests steht in der Regel am Folgetag zur Verfügung.* Das Resultat wird in Echtzeit und standortunabhängig
via App sowie per Post zur Verfügung gestellt.

Der Befund des Antigen Schnelltest steht in 15 Minuten zur Verfügung. Sie können den Befund nach 15 Minuten im Testzentrum beim Paradeplatz abholen. 

*In Ausnahmefällen kann es zu Verzögerungen von wenigen Stunden kommen, wenn eine grosse Anzahl Proben gleichzeitig im Labor eintrifft
oder die Analyse bei einem unklaren Resultat mit einer alternativen Methode wiederholt werden muss.

Gibt es Vorbereitungen zum COVID-19 Test?
Wir empfehlen, dass Sie eine Stunde vor der Probeentnahme auf das Essen, das Trinken von Alkohol und auf das Rauchen verzichten. Durch diese Massnahmen wird das Risiko für auf eine alternative Laboranalyse beim PCR-Test und den damit verbundenen Verzögerungen bis zur Resultatmeldung auf ein Minimum minimiert.